Die Preisen variieren entsprechend der Jahreszeit, der Dienstdauer, der Sprache und der nötigen Dauer der Vorbereitung. Hier erhalten Sie vorab weitere Information, gemäss Ihrer individuellen Anfrage.

Die Preisen können in einigen Periode bzw. zu bestimmten Fesstagen (8. Dezember, Weihnachtszeit oder 1. Mai) erhöht werden. Die Preisen sind Nettopreise.

Zusätzliche Stunde

Eine Zusätzliche Stunde wird in Rechnung gestellt, wenn diese Stunde sehr kurzfristig bzw. während einer bereits laufenden Tour angefragt wird.

Vergütung für Mahlzeiten:

18,- Euros werden in Rechnung stellen, wenn eine Besichtigung mehr als 5 Stunden dauert, und kein Mittagessen unentgeltlich der Stadtführerin angeboten wird.

Bei Absage :

Alle die Leistungen, die nicht spätestens 3 Tagen vor Beginn abgesagt werden, werden in Rechnung gestellt.

Besichtigung in den Museen:

Maximale Dauer : 2 Stunden. Die Gruppen dürfen nicht grösser als 25 Personen sein. Für mehr Informationen, lesen Sie bitte unseren Allgemeine Verkaufbedigungen